Seminare

Gesundheit gemeinsam entdecken.

Als Gesundheitscoach biete ich seit 2012 Kurse, Seminare und Workshops in den Bereichen Yoga und Achtsamkeit an.

Ihre Möglichkeiten: In den Seminaren wird das innere Navigationssystem neu programmiert von „Durchhalten und Funktionieren“ auf „Motivation und Zufriedenheit“. Die Teilnehmer/innen lernen Methoden kennen, die Stress und Krankheiten in ihrem Alltags- und Berufsleben effektiv vorbeugen oder abbauen können.

Unser gemeinsames Ziel: Finden Sie ihren persönlichen Weg zu mehr körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden – durch Selbstreflexion, Achtsamkeit und praxisorientierte Übungen.

Sie wählen aus einer Vielfalt an Methoden und können so Ihr Leben gesünder, entspannter und stimmiger gestalten. Viel Freude dabei!


Auszeit „Yoga und Achtsamkeit”
von Freitag, 01.11. bis Sonntag, 03.11.2019
im Hotel Harzhaus in Benneckenstein

Inhalte:

  • Fließende Bewegungsabläufe aus dem Yoga zur Jahreszeit “Herbst/Winter”
  • Achtsamkeitsübungen und Meditationen zur Stärkung der Person und der Persönlichkeit
  • Den Atem erfahren und erleben
  • Mudras, Visualisierungen und Tönen

Kosten:
Die Kosten für das Wochenende (295,00 €) beinhalten neben der Seminargebühr und den Seminarunterlagen

  • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1 x Kaffeegedeck am Samstag (Kaffee satt und 1 Stück Kuchen/Torte nach Wahl)
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü oder Buffet
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine
  • Kosmetik- und Wellnessbehandlungen können direkt über das Hotel gebucht werden (Selbstzahlung)

Anmeldung:
Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte verbindlich an (“Yoga-AZ 01”): Jetzt anmelden

Zahlungsmodalitäten:
Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 50,00 € zu leisten.
Die Restzahlung in Höhe von 245,00 € ist bis zum 15.09.2019 zu leisten.

Rücktrittsbedingungen:
Ein Rücktritt ist kostenfrei möglich bis zum 01.09.2019.
Bei einer Stornierung ab dem 02.09.2019 bis einschließlich 15.09.2019 wird ein Betrag in Höhe von 165,00 € in Rechnung gestellt, sofern keine Ersatzperson gestellt wird.
Bei einer Stornierung ab dem 16.09.2019 wird der Gesamtpreis in Höhe von 295,00 € in Rechnung gestellt, sofern keine Ersatzperson gestellt wird.


Achtsamkeits-Yoga

Achtsamkeitsyoga schafft eine Verbindung zwischen dem körperorientierten Yoga und der buddhistischen Achtsamkeitslehre (MBSR). Diese Art von Yoga vermag es, uns in eine wache Präsenz zu versetzen, die den Körper belebt, den Geist befreit sowie Mitgefühl, Gleichmut und Freude weckt. Die Übungen werden sanft und ruhig und mit bewusst wahrgenommenem Atem durchgeführt. So können wir unseren Körper in jedem Moment spüren und jede einzelne Yoga-Haltung (Asana) achtsam und präzise einnehmen. Der so entstehende Raum lässt es zu, uns wertfrei zu beobachten und im gegenwärtigen Augenblick zu verweilen. Die Entspannungsphasen ermöglichen es, nachzuspüren und neue Energie zu sammeln.


Yoga für den Beckenboden

Unser Beckenboden nimmt eine zentrale Stellung ein, sowohl für eine leichte aufrechte Körperhaltung und -spannung, als auch für unsere (energetische) Verbindung zwischen „Himmel und Erde“ bzw. das Zusammenwirken von „Kopf und Bauch“. Wenn wir mit beiden Füßen gut geerdet im Leben stehen und uns über den Kopf hinaus frei nach oben entwickeln können, sind wir unserem Alltag mit seinen vielfältigen Anforderungen gut gewachsen. Dafür ist ein wacher und aktiver Beckenboden wichtig, der schnell auf jede plötzliche starke Druckerhöhung im Bauchraum reagiert (z. B. beim Niesen, Husten, Lachen, Springen, schnellen Laufen etc.). In diesem Yoga-Kurs und in den Meditationen werden wir uns immer wieder im Beckenboden niederlassen, um ganz bei uns anzukommen und zur Ruhe zu finden. Sobald im Becken die tief in uns ruhenden Kraft wieder pulsiert und wir uns mit ihr verbinden können, hilft uns das, friedvoll und gelöst aus unseren Begrenzungen und damit über uns selbst hinauszuwachsen.


In meinen Yoga-Kursen kommen folgende Techniken aus dem Viniyoga zum Einsatz:

  • Asanas (Yoga-Haltungen, machen den Körper geschmeidiger und lösen Spannungen)
  • Pranayama (bewusst geführter und qualitativ verbesserter Atem)
  • Mantras (Töne als pure Energie mit tiefer Wirkung auf das mentale und emotionale System)
  • Mudras (Fingerhaltungen zum Fixieren von Konzentration und Energie)
  • Meditation, Visualisierungen

Achtsamkeits-Training (Stressbewältigung durch Achtsamkeit)

Achtsamkeit bezeichnet eine bestimmte Form der Aufmerksamkeit, die sich auf den gegenwärtigen Moment bezieht (statt auf die Vergangenheit oder die Zukunft). Wenn wir voll und ganz im Jetzt sind, entsteht eine klare und hellwache Offenheit für die gesamte Fülle der Wahrnehmung.

Lernen Sie eine wirksame und alltagstaugliche Methode kennen, die es Ihnen ermöglicht, mit sich selbst in Kontakt zu kommen und ihre persönlichen Belastungssituationen im beruflichen und privaten Leben besser zu meistern.

Inhalte:

  • BodyScan: Körperwahrnehmung zur Verbesserung von Konzentration und Entspannungsfähigkeit
  • Meditationsübungen im Sitzen und Gehen
  • Achtsame Körperhaltungen aus dem Yoga
  • Achtsame Kommunikation
  • Achtsames Essen
  • Übungen zum Integrieren von Achtsamkeit in den Alltag

Ein Tag für mich und meine Gesundheit

Körper, Geist und Seele in gesundem Einklang – aber wie? Oft haben wir nur verlernt, auf unsere innere Stimme oder erste körperliche Alarmzeichen zu hören. Daran werden wir uns zurückerinnern und nehmen uns dafür ein paar Stunden Zeit. Spüren Sie in sich hinein, besinnen Sie sich auf Ihre ureigenen Ressourcen oder entdecken Sie diese Kraftquellen neu! Denn in unserem tiefsten Inneren tragen wir alle Antworten bereits in uns.

Entwickeln Sie Ihr ganz persönliches Entspannungsprogramm und integrieren Sie es als festen Bestandteil in Ihr Leben.

Kursinhalte:

  • Was bedeutet Gesundheit auf ganzheitlicher Ebene?
  • Wie reagieren Körper und Seele auf Belastung und Dauerstress? Wie nehme ich körperliche Alarmzeichen rechtzeitig wahr?
  • Übungen zur Selbstwahrnehmung und Entspannung:
    • Körperreise
    • Achtsamkeitsübungen nach Jon Kabat-Zinn
    • Gehirnjogging (Kinesiologie/Brain Gym)
    • Spürübung: Wie reagiere ich auf wertschätzende/abwertende Behandlung?
    • Meditation
    • Fingeryoga (Mudras)
    • Tönen

Teilnehmerkreis:

Die o. g. Seminare können wie folgt gebucht werden:

Teilnehmerzahl:
Für Unternehmen und Gruppen: Mindestens 6 Personen.

Preise:
Auf Anfrage.

Sie haben Interesse oder Fragen?

Melden Sie sich gerne bei mir:

fon 05145.9394531
mobil 0151.10724078
willkommen@gecovita.de

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erfahren Sie als Erstes von neuen Kursen und Seminaren.


Jetzt abonnieren


Kontakt:


gecovita . Tanja Schwerdtner

Am Südhang 3, 29331 Lachendorf

fon 05145.9394531, mobil 0151.10724078

willkommen@gecovita.de

Impressum | Datenschutz | © Open|Source|Solutions